13. – 20. Juli 2024 – Anmeldung

Die Singwoche ist eine Woche voller Musik, Gesang, Tanz, Freude, Freundschaft, Sonne und Schwimmen. Ergreifen sie die Chance und machen sie die unvergessliche Erfahrung, die die Kombination aus der Kraft der Musik und der Entspannung eines Badeurlaubes bietet.

Vor dem Frühstück ins glasklare Wasser springen? Jeden Morgen sanft musikalisch geweckt werden? Gemeinsam im Plenum und in Chorstudios Chorliteratur von Renaissance und Barock über Klassik und Romantik hin zu aktuellen Hits, Kärntner Lieder und Alpenländische Volkslieder sowie Volkslieder aus verschiedenen Regionen erarbeiten? In unterschiedlichen Instrumental-Ensembles Volksmusik und klassische Musik spielen? Sich zur Musik in Paar- oder Kreistänzen oder im Linedance bewegen? Am Nachmittag abwechselnd die Sonne und die zarten Wellen des Turnersee genießen? Am Abend beim freien Singen und Tanzen gute Unterhaltungen führen oder einen Spaziergang in der naturbelassenen Gegend des Turnersee machen? Dann ist die Kärntner Singwoche der richtige Platz, der dies und noch vieles mehr bietet.

Erarbeitet werden in dieser Singwoche geistliche und weltliche Werke aus verschiedenen Epochen:
Motetten, Madrigale, Chor- und Volkslieder, Kärntnerlieder, Lieder aus Sprachinseln, Spirituals und Populärmusik. Im Mittelpunkt der Probenarbeit steht alljährlich ein mehrchöriges Werk. Eine Auswahl des Programms wird in einem öffentlichen Schlusskonzert aufgeführt. Um dieses Ziel erreichen zu können, erwarten wir von den Teilnehmer/innen Chorerfahrung und freudiges Mittun.

Schon in den Sechzigerjahren haben die Begründer der Turnersee-Singwoche Anton Anderluh und Franz Koschier die musikalische Leitung Helmut Wulz übertragen. Durch Jahrzehnte hindurch war es ihm ein Anliegen, das musikalische Angebot zu erweitern und den musikalischen Anforderungen zeitgemäßen Chorsingens anzupassen. Seit 2018 leitet Michael Poglitsch diese Singwoche. Unterstützt wird er dabei von einem Team, das für Chorstudios, Stimmbildung, Volkstanz, Volksmusik, Kammermusik und Organisation verantwortlich ist.

Wir freuen uns schon sehr auf das gemeinsame Singen und Proben, Musizieren und Tanzen, Sonnenbaden und Schwimmen, Essen und Trinken, Feiern und Tratschen – kurzum wir freuen uns, dass wir mit euch wieder eine ganz besondere Woche erleben dürfen. (Fotos: © Tina Brunner)

  • Restricted content
  • Übarn See sing i ume …
  • Morgenfeier
    Ursula Koch – Mittwoch, 20.07.2022Stille am Morgen – ein erstes Getrappel.Ein Weckruf ertönt – bis ich mich derrappelist’s bald schon halb acht –ich schlüpf aus dem Bette ganz sacht.Es finden alle vorm hause sich einzum Morgengruße – das ist fein.Zwischen Kaffee, Sterz, Brot, Marmeladeschwillt der … Weiterlesen: Morgenfeier
  • Andacht
    Die Singwoche hat begonnen. Bereits nach dem ersten Tag haben wir eine Andacht mit Pfarrer i. R. Msgr. Dr. Remo Leonhard Longin mit mehreren musikalischen Gustostücken umrahmt. Eines dieser Werke ist “Wohl mir, dass ich Jesum habe (BWV 147)” von Johann Sebastian Bach. Den hier … Weiterlesen: Andacht